Start am 1. Oktober Realschule freut sich über Bufdi

Burgsteinfurt -

Selbst die größten Optimisten hätten damit nicht gerechnet: Nur knappe zehn Wochen nach dem Start und trotz dazwischen liegender Sommerferien hat der Förderverein der Realschule Burgsteinfurt jetzt auf seiner Jahreshauptversammlung den Durchbruch im „Bufdi-Projekt“ vermelden können.

 
 

Vorsitzender Hans-Georg Guhle präsentierte nicht ohne Stolz die 19-jährige Alice Körner aus Neuenkirchen als neue Bundesfreiwilligendienstleisterin. Am 1. Oktober wird die junge Frau ihre Arbeit an der Realschule aufnehmen. Möglich geworden ist das Projekt unter anderem auch dank großzügiger Spenden, heißt es in der Mitteilung des Vereins. Ziel ist es, mit Hilfe des Bufdis die individuelle Förderung an der Schule zu intensivieren.

Nach der Vorstellung von Alice Körner brachte die Versammlung die Regularien zügig zum Abschluss. Der Tätigkeitsbericht von Hans-Georg Guhle sowie der Kassenbericht der Schatzmeisterin Wiltrud Hallau brachten Schulleiter Hans-Dieter Jürgens dazu, einen außerordentlichen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Vorstandsteam auszusprechen. Beim anschließenden Grillen gab es für alle Beteiligten nochmals die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4334777?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F