Exklusives Jugendkonzert im Vorfeld Klavierabend mit Justus Frantz

Saerbeck -

Einen Klavierabend der besonderen Klasse dürfen Musikliebhaber am Freitag, 30. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus erwarten.

Pianist und Dirigent Justus Frantz spielt am 30. November im Bürgerhaus.
Pianist und Dirigent Justus Frantz spielt am 30. November im Bürgerhaus. Foto: Carsten Heidmann Fotografie

Der weltbekannte Pianist und Dirigent Justus Frantz kommt auf Einladung der Gemeindeverwaltung zum vierten Mal nach Saerbeck. Er präsentiert Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Frédéric Chopin. Die kompetente Führung des Pianisten durch das Programm verspricht ein außergewöhnliches Konzerterlebnis, schreibt das Rathaus in einer Ankündigung.

Seit mehr als 30 Jahren ist Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Der Schritt in die internationale Spitzenklasse der Pianisten gelang ihm 1970 mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Herbert von Karajan. Fünf Jahre später feierte er sein USA-Debüt mit den New Yorker Philharmonikern unter Leonard Bernstein, mit dessen musikalischen Idealen er sich bis heute verbunden fühlt. Bernsteins Traum von einem internationalen, jungen und vor allem professionellen Orchester inspirierte Justus Frantz 1995 zur Gründung der Philharmonie der Nationen, ein Orchester, dass er inzwischen in die Reihe der besten Klangkörper der Welt geführt hat. Justus Frantz ist Chefdirigent der Philharmonie der Nationen.

Der Klavierabend im Bürgerhaus beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 35 Euro (Vorverkauf/Abendkasse) bei freier Platzwahl. Im Vorverkauf sind ab Mittwoch, 7. November, Eintrittskarten bei Buch & mehr, Marktstraße 28, sowie bei der Gemeindeverwaltung (Zimmer 503 und 202) erhältlich. Telefonische Karten-Reservierungen sind im Rathaus unter ✆ 0 25 74/8 95 03 und ✆ 0 25 74/8 92 02 möglich (reservierte Karten müssen bis zum 26. November abgeholt werden).

Justus Frantz ist es ein Anliegen, die Schönheit der klassischen Musik einem möglichst breiten Publikum nahezubringen. Aus diesem Grund hat er sich entschlossen, vor dem Klavierabend ein Kinder- und Jugendkonzert zu geben. Hier beantwortet er alle Fragen rund um die Musik, erklärt Zusammenhänge und macht Musik für sein junges Publikum in ganz besonderer Weise erfahrbar. Das Jugendkonzert beginnt um 17 Uhr und ist eine exklusive Veranstaltung für Kinder und Jugendliche, die freien Eintritt haben. Erwachsene Begleitpersonen zahlen vier Euro. Eine Anmeldung ist bei der Gemeindeverwaltung unter ✆ 0 25 74/8 95 03 oder ✆ 0 25 74/8 92 02 notwendig.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6168893?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F