Christoph Brehm tritt offiziell sein Amt an Jetzt hat er auch den Schlüssel

Saerbeck -

Nun ist es amtlich. Christoph Brehm, der neue Organist, Küster und Chorleiter, tritt offiziell sein Amt an. Dazu händigte ihm der stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstandes Georg Teigeler symbolisch den Kirchenschlüssel von St. Georg aus.

Werner Heckmann und Georg Teigeler geben den Kirchenschlüssel an Christoph Brehm; und da freut sich auch Kaplan Ramesh über den neuen Organisten, Chorleiter und Küster.
Werner Heckmann und Georg Teigeler geben den Kirchenschlüssel an Christoph Brehm; und da freut sich auch Kaplan Ramesh über den neuen Organisten, Chorleiter und Küster. Foto: tük

„Dass Sie gut in unserer Gemeinde ankommen“, lautete sein Wunsch. Auch Pastoralreferent Werner Heckmann und Kaplan Ramesh Chopparapu hießen den Nachfolger von Severin Matthes an seiner neuen Wirkungsstätte herzlich willkommen. In allen drei Bereichen hat Brehm reichlich Erfahrungen gesammelt, wobei es in den einzelnen Gemeinden durchaus Unterschiede gäbe, wie er selbst versicherte.

Neben der Leitung von verschiedenen Chören war er zuletzt in St. Reinhildis in Hörstel tätig. „Ich bin schon vom Kirchenchor so offen und freundlich aufgenommen worden, so dass ich mich auf eine Zusammenarbeit sehr freue“, verriet der Neue mit einem Schmunzeln im Gesicht. Dann kann ja in Saerbeck gar nichts mehr schief gehen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4356509?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F