Saerbeck Wiederanbindung des Ems-Altarms: Shuttle-Bus fährt Samstag zur Infoveranstaltung

Das Projekt zum Wiederanschluss eines Altarms der Ems ist Ende des Jahres 2013 genehmigt worden, vorbereitende Arbeiten wurden umgesetzt. Jetzt hat die erste Bauphase begonnen, die bis 2020 andauern werden.

Saerbeck : Wiederanbindung des Ems-Altarms: Shuttle-Bus fährt Samstag zur Infoveranstaltung

Die Bezirksregierung Münster stellt nun interessierten Bürgern das Vorhaben am Samstag, 8. Oktober, von 14 bis 17 Uhr an Ort und Stelle vor, Treffpunkt ist der Anglerparkplatz an der K 2. Von der Saerbecker Haltestelle an der Ferrières­straße wird dazu ein Shuttle-Bus ab 13.30 Uhr während der Infoveranstaltung pendeln. Im Zuge der Begradigung der Ems ist im Jahr 1935 ein Teil des Flusslaufes bei Emsdetten, Ortsteil Hembergen, vom Gewässer getrennt worden. Seit rund dreißig Jahren gab es Überlegungen, Planungen und Diskussionen, diesen etwa zwei Kilometer langen Altarm wieder an die Ems anzubinden. Parallel hierzu wurde in Hembergen ein Bodenordnungsverfahren durchgeführt, um genügend Fläche für die Altarmanbindung bereitzustellen. Anmeldungen dazu sind nicht erforderlich.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4352459?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F