Pumpwerk gegen Hochwasser
So groß wie ein Doppelhaus

Münster -

Die aktuelle Großbaustelle auf der Kanalstraße zieht ihre Kreise. Ein Pumpwerk wird unterirdisch im Kreuzungsbereich Wibbeltstraße/Kanalstraße gebaut. Wenn künftig Starkregen einsetzt und die Aa Hochwasser führt, sollen zwei von drei Pumpen unter der Erde anspringen. Von Gabriele Hillmoth
Freitag, 19.07.2019, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 19.07.2019, 19:00 Uhr
Acht Meter in der Breite, 14 Meter in der Länge und acht Meter in der Tiefe misst das Pumpwerk, das an der Kanalstraße unterirdisch gebaut wird. Foto: Matthias Ahlke
Jeweils 500 Liter Wasser pro Sekunde werden dann mit Schmackes über eine neue Leitung in die Aa gepumpt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6790978?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Namika sagt Auftritt ab
Aus gesundheitlichen Gründen hat Pop-Sängerin Namika ihren Auftritt bei der Konzertreihe „emsLIVE“ am 13. September abgesagt.
Nachrichten-Ticker