Mitgliederversammlung der KG Pängelanton
Wolfgang Klein ist Ehrenmitglied

Münster -

Wolfgang Klein stand bei der Jahreshauptversammlung der KG Pängelanton im Mittelpunkt: Ihm wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Montag, 15.04.2019, 12:00 Uhr
Gaby Schniggendiller, Roswitha Jolink, Wolfgang Klein, Jochem Lücke, Daniel Wilmes, Peter Kühnel und Detlev Simon bei der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft Foto: pd

Der Vorstand der KG Pängelanton hatte zur jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Knapp 35 Personen waren der Einladung in die Gaststätte „Friedenskrug“ gefolgt. Im Mittelpunkt stand dabei Wolfgang Klein. Ihm wurde für 25 Jahre aktive Pressearbeit und Erstellung des jährlich erscheinenden Vereinsheftes die Ehrenmitgliedschaft der KG Pängelanton im Namen des geschäftsführenden Vorstandes verliehen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Präsident Jochem Lücke begrüßte die Mitglieder, verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung und übergab das Wort an den ersten Geschäftsführer Daniel Wilmes, der den Jahresgeschäftsbericht erläuterte.

Ein besonderer Dank wurde dem Team der Niederdeutschen Heimatbühne ausgesprochen. Für den Erfolg der Komödie „Modenschau in’n Ossenstall“ wurden neben den Akteuren auch die vielen Helfer erwähnt – verantwortlich für den Bühnenbau sowie die Bewirtung bei selbst gebackenem Kuchen und Waffeln. Schatzmeisterin Roswitha Jolink legte den Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer hatten keine Beanstandungen. Christa Löbbert wurde einstimmig als neue Kassenprüferin gewählt. Nach einer anregenden Diskussionsrunde zum Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ schloss die Mitgliederversammlung harmonisch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6545154?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker