Wucht des Aufpralls reißt Motorblock heraus
19-jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Münster -

Eine 19-jährige Frau ist am Freitagabend bei einem Unfall auf der Von-Esmarch-Straße schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war die Münsteranerin von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Samstag, 03.11.2018, 11:58 Uhr aktualisiert: 03.11.2018, 12:12 Uhr
Am Peugeot der 19-jährigen Münsteranerin enstand Totalschaden. Foto: Helmut P. Etzkorn

Wie Polizei und Feuerwehr mitteilten, ereignete sich der Unfall gegen 23.30 Uhr. Die 19-Jährige fuhr mit ihrem Peugeot in Richtung Roxeler Straße. Ersten Ermittlungen zufolge überholte sie ein Auto und verlor beim Einscheren die Kontrolle über ihren Wagen. Das Fahrzeug schleuderte über den Bordstein auf die angrenzende Grünfläche und prallte dort gegen einen Baum. Dabei wurde der komplette Motorblock aus dem Peugeot herausgerissen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock des Peugeots vollständig herausgerissen.
Foto: Helmut P. Etzkorn

Die 19-Jährige war nach dem Aufprall in ihrem Wagen eingeklemmt. Nach der Erstversorgung der Frau, die noch im Fahrzeug durchgeführt wurde, folgte die Befreiung mit hydraulischem Rettungsgerät. Anschließend wurde die Patientin vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

An dem Peugeot entstand Totalschaden. Die Polizei führt nun die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6163498?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker