Geister werden aktiv Böse Geister taufen vier Senatoren

Münster -

Die KG Böse Geister werden bei der Ehren- und Obergeistertaufe im Rathaus gleich vier neue Senatoren in ihre jecken Reihen aufnehmen. Am 1. November wurden die Kandidaten vorgestellt.

Von Helmut Etzkorn
Der Senatsvorstand der Bösen Geister mit den angehenden Senatoren und Ehrengast Prinz Leo Squillace (3.v.l.).
Der Senatsvorstand der Bösen Geister mit den angehenden Senatoren und Ehrengast Prinz Leo Squillace (3.v.l.). Foto: hpe

Auch die KG Böse Geister rüstet sich für die närrische Zeit. Beim Grünkohlessen am 1. November im Mühlenhof stellte Obergeister-Sprecher Markus Wewer seiner Gesellschaft die „Senatoren in Lauerstellung“ vor.

Bei der Ehren- und Obergeistertaufe am 2. Dezember im Rathaus-Festsaal wird zunächst Henner Riesenbeck (Pate ist Präsident Stephan Pahl) getauft. Der Kaufmann ist auch in dieser Session der Tierspender der KG und unterstützt damit den Allwetterzoo.

Ernennung der Obergeister

Ebenfalls zu Obergeistern ernannt werden die Handwerksmeister Christian Beuing und Axel Bose (Paten sind Markus Wewer und Ulf Imort) sowie der Hörgeräteakustik-Vertriebsleiter Ralf Scharp (Pate Ingo Veltmann). Laudator wird Michael Wietkamp sein.

Die wichtigsten Events neben der Taufe stehen auch schon fest. Am 23. November findet die traditionelle Herrensitzung ab 19 Uhr in der Halle Münsterland statt. Mit dabei „Manni der Rocker“, die „Dröpkes“ und die Cheerleader des 1. FC Köln.

„Weiße Geisternacht“ am 11. Januar

Unter dem Motto „Alle kommen in Weiß“ steht die „Weiße Geisternacht“ am 11. Januar in der Jovel Music Hall. Als Top-Act kommen die „Kolibris“ aus Köln.

Am gleichen Ort findet am 2. Februar die Damensitzung statt. Dort werden Comedy-Star Lisa Feller und die Kölschrock-Kapelle „Veddel for 12“ auftreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6162780?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F