Feuerwehr-Einsatz Feuer bei Golfclub: Flammen schlagen aus Abschlagboxen

Münster -

Die Feuerwehr musste am frühen Freitagmorgen zum einem Einsatz beim Golfclub Münster-Tinnen ausrücken. Auf der Anlage, die zwischen Amelsbüren und Loevelingloh liegt, ist ein Großfeuer ausgebrochen.

Von Helmut Etzkorn
Feuerwehr-Einsatz: Feuer bei Golfclub: Flammen schlagen aus Abschlagboxen
Foto: Helmut Etzkorn

Die Feuerwehr Münster wurde am 02.11.18 gegen 06.33 Uhr zu einem Feuer auf dem Gelände des Golfclub Münster Tinnen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einheiten stand ein etwa 300 Quadratmeter großes Gebäude teilweise ein Flammen. Es handelte sich um eine Lagerhalle und einen Unterstand. Der cetwa 100 Quadratmeter große Bereich der Lagerhalle brannte in voller Ausdehnung.

Durch einen massiven Löschangriff mit drei handgeführten Strahlrohren und einem Löschmonitor über eine Drehleiter konnte die Brandausbreitung auf den Unterstand verhindert werden. Das Löschwasser wurde aus einem auf dem Gelände befindlichem Teich entnommen.

Aufgrund der unklaren Lage wurden insgesamt sechs Löschzüge mit ca. 60 Einsatzkräften alarmiert. Im Einsatz waren die Löschzüge 1-3 der Berufsfeuerwehr und die Löschzüge Loevelingloh, Amelsbüren und Hiltrup der Freiwilligen Feuerwehr Münster.

Die Einsatzleitung hatte  Oberbrandrat Martin Fallbrock von der Berufsfeuerwehr Münster

Die Ermittlungen zur Brandursache führt die Polizei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6160888?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F