Pkw stoßen zusammen Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Münster

Münster -

Bei einem Abbiegevorgang in die Hafenstraße ist es am frühen Donnerstagmorgen zu einem folgenreichen Verkehrsunfall gekommen.

Zwei Pkw waren in den Unfall am frühen Donnerstagmorgen verwickelt.
Zwei Pkw waren in den Unfall am frühen Donnerstagmorgen verwickelt. Foto: Marco Kaiser

Zwei Schwerverletzte und rund 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls im Kreuzungsbereich Albersloher Weg/Hafenstraße am frühen Donnerstagmorgen kurz nach 5 Uhr.

Ein 40-jähriger Mann aus Hamm befuhr nach Polizeiangaben mit seinem Pkw den Albersloher Weg in Richtung Innenstadt und wollte an der Kreuzung nach links in die Hafenstraße abbiegen. Ein 38-jähriger Münsteraner kam ihm mit seinem Fahrzeug aus der Bremer Straße entgegen. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge dann unter bislang ungeklärten Umständen zusammen.

Beide Männer wurden dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten die beiden Verletzen in umliegende Krankenhäuser. Zeugen bittet die Polizei, sich unter ✆ 0251 / 275-0 zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6030584?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F