Freibad Coburg Traglufthalle wird nicht billig

Münster -

Was kostet eine Traglufthalle an der Coburg? Der Stadt liegt jetzt eine Kostenschätzung vor.

Von Dirk Anger
Die Kosten für eine Traglufthalle an der Coburg werden aktuell geprüft. 
Die Kosten für eine Traglufthalle an der Coburg werden aktuell geprüft.  Foto: Keno Fiedler

Zumindest so viel lässt sich Sportamtsleiter Michael Willnath entlocken: „Das wird eine größere Sache – das wussten wir.“ Gemeint ist der mögliche Bau einer Traglufthalle an der Coburg. Diese würde die Nutzung des Freibades an der Grevener Straße auch im Winter ermöglichen. Inzwischen liegt der Stadtverwaltung eine Kostenschätzung für verschiedene Varianten der Überdachung vor – etwa für das Sportbad allein oder das gesamte Bad beziehungsweise für die nicht winterfesten Umkleidegebäude.

Die Vorschläge werden laut Willnath aktuell vom städtischen Immobilienmanagement geprüft. Zur Höhe der Kosten will sich der Sportamtsleiter derzeit nicht äußern, weil die Zahlen jetzt noch zu vage seien. Fest steht nur: „Es geht in die Hunderttausende.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6027163?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F