Atlantis im Wienburgpark
Kinder-Abenteuerstadt geht an den Start

Münster -

Am Montag (23. Juli) ist es endlich wieder so weit: Für drei Ferienwochen öffnet die Kinder-Abenteuerstadt Atlantis im Wienburgpark die Pforten. Kids zwischen 5 und 13 Jahren können wochentags ohne Anmeldung kommen und bekommen "viel Action in unserer Dschungelwelt geboten", so Leiter Andreas Garske vom städtischen Kinderbüro.

Sonntag, 22.07.2018, 10:57 Uhr aktualisiert: 22.07.2018, 11:08 Uhr
Das Betreuerteam. Foto: Helmut Etzkorn

Am Samstag stellte er sein 50-köpfiges Betreuerteam vor. Inzwischen sind Zelte, Kletterturm und Riesenrutsche auf dem grünen Areal aufgebaut. Am Montag wird Oberbürgermeister Markus Lewe den Ferienspaß eröffnen, die Tageskarte kostet drei Euro. Weil es heiß bleiben soll, wird in der zweiten Woche auch ein Riesenpool aufgebaut, dort können die Kinder sich im "Powerpaddeln" üben. Viele Sonderveranstaltungen und Ausflüge sind vorgesehen, Atlantis ist montags bis freitags von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet. Im vergangenen Jahr nutzen laut Kinderbüro rund 6000 Kinder das abwechslungsreiche Ferienangebot vor der Haustür.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5922840?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker