Raststätte Münsterland-West Geladene Waffe bei Verkehrskontrolle auf der A 1 gefunden

Münster -

Bei einer Verkehrskontrolle auf der A 1 bei Münster machten Polizisten einen überraschenden Fund: Unter dem Fahrersitz befand sich eine geladene Schreckschusspistole.

Von WN
Raststätte Münsterland-West: Geladene Waffe bei Verkehrskontrolle auf der A 1 gefunden
Das Foto zeigt die Waffe in dem Fach unter dem Fahrersitz. Foto: Polizei Münster

Wie die Polizei mitteilt, fanden Beamte bereits am Montag bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1 bei Münster eine Schreckschusspistole. Während einer nachmittäglichen Kontrolle auf der Raststätte Münsterland-West überprüften Polizisten ein Auto.

Dabei stellten sie zunächst fest, dass sich die zwei Mitfahrer illegal in Deutschland aufhalten. Anschließend durchsuchten die Einsatzkräfte den Audi und fanden in einem Fach unter dem Fahrersitz die geladene Waffe. Den 39-jährigen Fahrer aus Bremen und die beiden Männer aus Albanien erwarten nun Strafverfahren.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5624222?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F