Arbeiten vor dem Haupteingang Münsters Hauptbahnhof bleibt eine Baustelle

Münster -

Vor dem Hauptbahnhof wird mal wieder gebaut. Seit Dienstag wird die Asphaltdecke direkt vor dem Haupteingang entfernt. Bis Ende Mai sollen die Arbeiten dauern. Weitere Baustellen folgen in Kürze.

Von Martin Kalitschke
Arbeiten vor dem Haupteingang: Münsters Hauptbahnhof bleibt eine Baustelle
Vor dem Haupteingang des Bahnhofs wird seit Dienstag gebaut. Foto: Matthias Ahlke

Nicht nur an der Ostseite, auch an der Westseite des Hauptbahnhofs wird wieder gebaut. Genauer: vor dem Haupteingang. Ein Bagger hat am Dienstag damit begonnen, direkt vor dem Haupteingang den Asphalt aufzureißen. Reisende müssen um die Baustelle einen Bogen machen.

Bis Ende Mai wird eine 700 Quadratmeter große Fläche neu gepflastert. Mitten in die Bauphase fällt der Katholikentag, zu dem Zehntausende Besucher erwartet werden. Das Tiefbauamt geht allerdings davon aus, dass die Pflasterarbeiten bis dahin abgeschlossen sein werden. „Während des Katholikentages wird der Bereich auf jeden Fall zugänglich sein“, verspricht Jörn Ludwig.

Asphaltdecke nur ein Provisorium

Die Asphaltdecke, die nun verschwindet, war von Anfang an als Provisorium gedacht. Noch 2015 hieß es, dass der Bahnhofsvorplatz unmittelbar nach Eröffnung des Empfangsgebäudes neu gestaltet werden soll – spätestens 2018. Doch nun soll er erst frühestens 2021 sein endgültiges Aussehen erhalten, heißt es in der Verwaltung. Und so ist die Pflasterung, die in diesen Tagen entsteht, erneut nur ein Provisorium.

Ist die verabschiedete Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes noch aktuell?

Schuld sind nicht nur die Verzögerungen bei den Bahnhof-Bauarbeiten, die das Zeitfenster zwischen Eröffnung des Empfangsgebäudes und Baustart auf der Ostseite (mit Schließung des Haupt- und bald auch Nordtunnels) immer mehr schrumpfen ließen. Schuld ist auch der „Masterplan Mobilität 2035“, der Strategien für den Verkehr der Zukunft entwickeln soll – die auch Auswirkungen auf die Bahnhofstraße haben dürften.

Busse, Pkw, Lieferverkehr, Radler und Fußgänger treffen hier aufeinander – und das in großer Zahl. „Vor dem Bahnhof gibt es viele Funktionsansprüche auf einem begrenzten Raum“, sagt Dietmar König vom Stadtplanungsamt. „Die verschiedenen Ströme werden wir wohl auch in Zukunft nicht entflechten können – doch vielleicht können wir sie anders ordnen“, hofft der Verkehrsplaner.

Nach einer solchen Neuordnung könnte die Bahnhofstraße anders aussehen als heute – womit dann womöglich die bereits 2015 vom Rat verabschiedete Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes überholt wäre.

Zeitplan könnte sich noch einmal verändern

Nicht nur die Gestaltung, auch der Zeitplan könnte sich noch einmal verändern. Fest steht: Bis 2021 bleiben Haupt- und Nordtunnel in Richtung Bremer Platz dicht, weil dort groß gebaut wird. Erst wenn sie wieder geöffnet sind, öffnet sich auch wieder ein Zeitfenster für bauliche Veränderungen auf der Bahnhof-Westseite. Das Provisorium, das gerade entsteht, bleibt also auf Jahre erhalten. Immerhin: Es sollen auch ein paar Bänke und Bäume aufgestellt werden.

Was sich noch am Hauptbahnhof tut

► In den kommenden Wochen werden auf der Bahnhofstraße zwischen Windthorststraße und Hauptbahnhof die Fahrradfurten entfernt. Fahrradfahrer sollen auf dem Übergang jedoch vorerst weiter geduldet werden.

► Vor der Post wird im Laufe des April eine Abstellanlage für Räder mobilitätseingeschränkter Personen aufgebaut. Sie bietet Platz für zehn Räder oder sechs Dreiräder.

► Bis Ende April soll die „Kiss-and-Ride-Zone“ zwischen Post und Metropolis-Hochhaus an der „kleinen“ Bahnhofstraße eingerichtet werden – dort, wo bislang Taxen standen. Bis zu zehn Fahrzeuge dürfen hier künftig kurzzeitig halten.

► Auf der Ostseite des Hauptbahnhofs wird die Bremer Straße in den nächsten Wochen ein kleines Stück in Richtung Bremer Platz verschwenkt. Mit der neuen Verkehrsführung wird der Weg für ein umfangreiches Neubauprojekt frei.

Leser-Reaktionen zum Hauptbahnhof in Münster

Der Facebook-Post wird geladen
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5622846?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F