Kino Regisseur Lars Kraume im Schlosstheater

Der Regisseur des Kinofilms „Das schweigende Klassenzimmer“, Lars Kraume, ist am Samstag (10.3.) um 17.30 Uhr zu Gast im Schlosstheater.

Im Schlosstheater stellt Regisseur Lars Kraume seinen Film „Das schweigende Klassenzimmer“ vor.
Im Schlosstheater stellt Regisseur Lars Kraume seinen Film „Das schweigende Klassenzimmer“ vor. Foto: Oliver Werner

Der preisgekrönte Filmemacher („Keine Lieder über Liebe“, „Der Staat gegen Fritz Bauer“, „Terror – Ihr Urteil“) wird dort seinen nach wahren Begebenheiten entstandenen Film dem münsterischen Publikum vorstellen. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe von Abiturienten aus der DDR, die 1956 bei einem Kinobesuch in Westberlin in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest sehen. Zurück in Stalinstadt entsteht der Plan einer solidarischen Schweigeminute . . .

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5578858?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F