Rosenmontag 2018 in Münster Die Bilder des Tages

Münster -

Der Rosenmontagszug ist pünktlich gestartet, das Wetter spielte mit und Tausende Jecken feierten ausgelassen. Wir haben sie dabei begleitet: 

Rosenmontag 2018 in Münster: Die Bilder des Tages
Foto: Matthias Ahlke

Das bisschen Schnee am Morgen konnte die Organisatoren des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval (BMK) nicht aufhalten: Münsters Rosenmontagszug ist pünktlich um 12.11 Uhr auf dem Schlossplatz gestartet.

Viele Jecken waren auf Münsters Straßen unterwegs. Die Polizei will 110 .000 Besucher gesehen haben. Es waren weniger, der BMK selbst ordnet die Zahl niedriger ein.

79 Motivwagen, 20 Fußgruppen und elf Spielmannszüge waren dabei.

Endlich gab es sie, wenn auch nicht ganz so frech und nur dosiert – die großen und lokalpolitischen Themen in Münsters ­Rosenmontagszug.

Und auch das gehört dazu: Großreinemachen nach den Feierlichkeiten.

Karneval in Münster

Rosenmontag 2018 in Münster: Endlich gab es sie, wenn auch nicht ganz so frech und nur dosiert – die großen und lokalpolitischen Themen in Münsters ­Rosenmontagszug. Ein Kommentar zum Thema

Rosenmontagszug in Münster: Der Liveticker zum Nachlesen

Rosenmontagszug in Münster: Ein jecker Glanztag für Prinz Christian

Bitte klicken Sie hier , wenn Ihnen die Fotostrecken und das Video nicht angezeigt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5520725?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F