Feuer im Badezimmer
Wohnungsbrand an der Dieckstraße

Münster -

Feuerwehreinsatz am Morgen: Gegen 8.40 Uhr ist es am Montagmorgen an der Dieckstraße zu einem Brand gekommen. Die Mieterin konnte sich und ihren Hund in Sicherheit bringen.

Montag, 29.01.2018, 14:01 Uhr aktualisiert: 29.01.2018, 15:13 Uhr
Foto: Dietmar Jeschke (Symbolbild)

Wie die Feuerwehr berichtet, hat die Mieterin Rauch aus ihrem Badezimmer bemerkt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Vor dem Eintreffen verschloss sie die Badezimmertür und brachte sich und ihren Hund in Sicherheit. Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr ein.

Durch das umsichtige Handeln der Mieterin und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer auf das Badezimmer beschränkt werden. Die Feuerwehr Münster war mit 23 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen des Löschzuges 1 der Berufsfeuerwehr, dem Löschzug Kemper der Freiwilligen Feuerwehr und dem Rettungsdienst für etwa 45 Minuten im Einsatz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5467213?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
„Luisa ist hier!“ – Notrufe streiten über Markenrechte
Über die Markenrechte von „Luisa ist hier“ ist ein Streit entbrannt.Der Frauennotruf Münster hat seine Kampagne schützen lassen.
Nachrichten-Ticker