Ranzenrallye
Alles für den Schulanfang

Münster -

Eine Ranzenrallye stieg am Wochenende in Münster. Eltern und angehende Schulkinder informierten sich, was so alles bei der Einschulung benötigt wird.

Sonntag, 28.01.2018, 17:28 Uhr aktualisiert: 29.01.2018, 12:35 Uhr
Tornister und anderes Zubehör konnte bei der „Ranzen-Rallye“ ausprobiert werden. Foto: Oliver Werner

Bis zum Unterrichtsbeginn der nächsten Erstklässler vergehen noch ein paar Monate. Schon jetzt bereiten sich offenbar viele Eltern und ihre Kinder auf die Einschulung Ende August vor. Einschließlich der Ausstattung, die die Kinder dann brauchen: Etui, Stifte, Füller, Lineale, Hefte und einen Tornister etwa.

Die Firma „IBS Büro Tipp!“ ist als ein großer Anbieter von Schultaschen und -rucksäcken am Samstag am Schifffahrter Damm Veranstalter der achten „Ranzen-Rallye“, die auf den Beginn der Schulzeit zugeschnitten ist. Mütter und Väter machten sich zur Erstausstattung schlau und probierten mit dem Einschulungskind Tornister und anderes aus.

IBS-Ranzen-Rallye

1/84
  • Die Firma „IBS Büro Tipp!“ ist als ein großer Anbieter von Schultaschen und -rucksäcken am Samstag am Schifffahrter Damm Veranstalter der achten „Ranzen-Rallye“, die auf den Beginn der Schulzeit zugeschnitten ist.

    Die Firma „IBS Büro Tipp!“ ist als ein großer Anbieter von Schultaschen und -rucksäcken am Samstag am Schifffahrter Damm Veranstalter der achten „Ranzen-Rallye“, die auf den Beginn der Schulzeit zugeschnitten ist.

    Foto: Oliver Werner
  • Mütter und Väter machten sich zur Erstausstattung schlau und probierten mit dem Einschulungskind unter anderem Tornister aus.

    Foto: Oliver Werner
  • Mitarbeiter von IBS, die Abkürzung steht für Isfort Bürosysteme, berieten am Samstag im Geschäft zu Größen, Farben, Motiven und auch zu Höhenverstellbarkeit, die mancher Ranzen bietet, damit er bequem getragen werden kann und keine übermäßige Last für den Rücken wird.

    Foto: Oliver Werner
  • An Stationen holten sich Kinder, die an der Rallye teilnahmen, Stempel, um sich am Ausgang später ein Radiergummi, Filzschreiber oder Textilstifte als Geschenk mitnehmen zu können.

    Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner
  • IBS-Ranzen-Rallye Foto: Oliver Werner

Mitarbeiter von IBS, die Abkürzung steht für Isfort Bürosysteme, berieten am Samstag im Geschäft zu Größen, Farben, Motiven und auch zu Höhenverstellbarkeit, die mancher Ranzen bietet, damit er bequem getragen werden kann und keine übermäßige Last für den Rücken wird. An Stationen holten sich Kinder, die an der Rallye teilnahmen, Stempel, um sich am Ausgang später ein Radiergummi, Filzschreiber oder Textilstifte als Geschenk mitnehmen zu können.

Einen Stempel gab es bei „Lucki Gucki“, einem Brillengeschäft aus Münster für Kinder. „Die Kinder machen einen spielerischen Sehtest mit Tierfiguren. Was Brillen für Kinder betrifft, gibt es nicht viele Geschäfte, die sich darauf spezialisiert haben“, erklärte Augenoptikermeister Matthias Schulz an seinem Stand.

Hersteller von Büromaterial zeigten bewährte und neue Produkte – unter anderem einen neuen Buntstift, für den Sägemehl aus Sägewerken als Rohstoff verarbeitet und auf Lacke verzichtet wird. „Man spart Material, die Stifte haben eine höhere Schreibleistung und eine größere Bruchfestigkeit“, erläuterte Ulrich Otto von der Firma Staedler.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5464242?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
„Luisa ist hier!“ – Notrufe streiten über Markenrechte
Über die Markenrechte von „Luisa ist hier“ ist ein Streit entbrannt.Der Frauennotruf Münster hat seine Kampagne schützen lassen.
Nachrichten-Ticker