Am Ostausgang des Hamburger Tunnels
Weitere Radständer am Bahnhof

Münster -

Rund um den Hauptbahnhof sind Stellplätze für Fahrräder Mangelware – erst recht, seit auch auf der Ostseite (Bremer Platz) Bauarbeiten begonnen haben. Nun hat die Stadt weitere zweistöckige Radständer aufgestellt – und zwar am Ostausgang des Hamburger Tunnels.

Mittwoch, 15.11.2017, 19:30 Uhr

Sie sollen dazu beitragen, dass sich die Situation ein wenig entspannt. Ist die Fahrradstation an der Ostseite erst einmal fertig, dann sollen die Radständer dort dauerhaft eingebaut werden.

Mehr zum Thema

Hauptbahnhof Münster: Stadt schreitet sonntags nicht gegen Fahrrad-Parkchaos ein

Stellplätze am Hauptbahnhof: Fahrradflut kaum noch zu stoppen

Stadt und Radstation-Betreiber verlängern Zusammenarbeit: Bremer Platz fest im Blick

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5291214?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker