Köpi-Stuben neu eröffnet Tradition trifft Moderne

Münster -

Die Köpi-Stuben im Kiepenkerl-Viertel haben wieder geöffnet. Neuer Wirt in der traditionellen Kneipe ist Siva Sivatharsanan, der auch künftig auf die westfälische Küche setzen möchte.

Von Karin Höller
Der neue Betreiber der Köpi-Stuben, Siva Sivatharsanan (l.), will mit seinem Küchenchef Benjamin Kuhlmann verstärkt auch jüngere Menschen ansprechen.
Der neue Betreiber der Köpi-Stuben, Siva Sivatharsanan (l.), will mit seinem Küchenchef Benjamin Kuhlmann verstärkt auch jüngere Menschen ansprechen. Foto: hö

Eine „behutsame Auffrischungskur“ hat der neue Betreiber der Köpi-Stuben dem Traditionslokal an der Bergstraße zukommen lassen – mit neuer Küchentechnik, neuer Speisekarte und Dekorationen an den Wänden, in denen sich Tradition und Moderne spiegeln.

Unter dem Motto „Köpi-Stuben – Echt Münster“ soll das Lokal, das bei Einheimischen wie Touristen gleichermaßen beliebt ist, seinen westfälischen Charme behalten – mit guter bürgerlicher Küche, einer gepflegten Thekenkultur und geselligen Stammtischen. „Ich möchte aber verstärkt auch jüngere Menschen in die Köpi-Stuben holen und Jung und Alt gleichermaßen ansprechen“, wie Siva Sivatharsanan betont. Etwa mit dem Angebot von Cocktails oder einer veränderten Musikauswahl. Und weil sein Name für viele ein echter Zungenbrecher ist, dürfen den 42-Jährigen aus Sri Lanka, der seit 29 Jahren in Münster lebt, alle nur Siva nennen.

Der ausgebildete Restaurantfachmann hat mehr als 20 Jahre gastronomische Erfahrung. „Ich liebe die westfälische Tradition“, sagt er, der bereits in verschiedenen münsterischen Traditionsbetrieben gearbeitet hat – unter anderem im Sudmühlenhof, bei Kruse Baimken, im Zoo-Restaurant und als Restaurantleiter in der Halle Münsterland.

In den Köpi-Stuben, in denen er übrigens die Mitarbeiter übernommen hat, möchte er gemeinsam mit seinem neuen Küchenchef Benjamin Kuhlmann neben westfälischen Gerichten künftig auch neue Akzente setzen. An sieben Tagen in der Woche und auch an Feiertagen, wie der neue Betreiber betont. Bald soll zudem der renovierte Biergarten in Betrieb genommen werden.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4707430?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F