Thomas Gerhards und Werner Rückemann in der SO-66 Sensible bis heitere Resonanz

Münster -

Zwei Bildende Künstler aus Münster markieren mit ihrer Ausstellung „– da lang –“ den Beginn des Kunst-Jahres 2017 in der Produzentengalerie SO-66.

Die Gievenbecker Reihe ist das Fotomotiv für die Einladung zur Ausstellung „– da lang –“.
Die Gievenbecker Reihe ist das Fotomotiv für die Einladung zur Ausstellung „– da lang –“. Foto: Gerhards und Rückemann

Dies ist die erste gemeinsame künstlerische Arbeit der beiden Künstler Thomas Gerhards und Werner Rücke­mann. Beide arbeiten sowohl plastisch als auch in anderen künstlerischen Ausdrucksformen. Ihre Arbeitsräume haben sie in der Ateliergemeinschaft Bremsenprüfstand in Münster. Aus ihrer jeweils eigenen künstlerischen Erfahrung schöpfend, nähern sie sich dem Raum aus zwei unterschiedlichen Positionen an.

Sie arbeiten für die Ausstellung zusammen und werden konkret. Auf das Raumformat des Ausstellungsraums SO-66 antworten sie mit einem Foto. Dieses Foto wird in seiner Konzeption variiert und fordert den Einsatz weiterer künstlerischer Gesten wie Klang, Licht und Installation. Das „Spiel“ mit verschiedenen Gegenständen im Atelier bringt den Künstlern Ergebnisse, die sie nicht geplant, jedoch „mit Freude“ gefunden haben.

Der Raum verdichtet sich in der Resonanz der Dinge und des Erfahrbaren. Das unbestimmte Rauschen nimmt Form an und die Form selbst wird Teil des Rauschens.

Immer wieder führen die beiden Bildhauer ihre Handlungen auf die grundlegenden bildhauerischen Kräfte zurück wie legen, stellen, hängen oder ruhen. Es ist ihnen ein künstlerisches Anliegen, die persönliche Sicht festzustellen, sie zu formulieren und sensibel bis heiter umzusetzen. In der Ausstellung „– da lang –“ verknüpfen sich Vorgehensweisen zu Arbeiten, die mehrere Deutungen zulassen, neue Sinnzusammenhänge schaffen oder auch umkehren können, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zum Thema

Zur Eröffnung am Sonntag (19. März) um 15 Uhr in der SO-66, Soester Straße 66, werden Gerhards und Rückemann ihre Zusammenarbeit erläutern.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4702924?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F