Bullenball am 8. Oktober Die Landjugend rockt

Münster -

Wenn im Herbst die Erntemaschinen nach getaner Arbeit in die Scheunen rollen, dann ist es Zeit für die große Landjugendparty. Am 8. Oktober (Samstag) steigt ab 20.30 Uhr der Bullenball im Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland. Neue Bands und DJs bringen frischen Wind ins Partygeschehen.

Neues aus den Niederlanden: „Q5 New Style“ spielen live und lassen sich dabei von einem DJ verstärken. Heraus kommt ein beeindruckendes Party- und Klangerlebnis.
Neues aus den Niederlanden: „Q5 New Style“ spielen live und lassen sich dabei von einem DJ verstärken. Heraus kommt ein beeindruckendes Party- und Klangerlebnis. Foto: Sjoerd Eickmans

Ein „mitreißendes Party- und Klangerlebnis“ versprechen „Q5 New Style“ aus den Niederlanden . Das Besondere: Die Live-Band lässt sich von einem DJ verstärken. Nicht nur die Effekte auf Mega-LED-Leinwänden sind dabei Hingucker – allen voran Sängerin Lady J mit ihrer tollen Stimme sorgt für Aufsehen, heißt es in einer Ankündigung der Halle Münsterland .

Zweite Live-Band ist das Jägermeister Brass Soundsystem, das „Sax, Drums und Clubsounds“ zusammenbringt. Hervorgegangen ist das Trio aus der Blaskapelle des Kräuterlikör-Herstellers, deren partytaugliche Show mit herkömmlicher Blasmusik nun wirklich nicht viel zu tun hat. Bevor sie sich auf die drei Tanzflächen stürzen, locken die Partygäste erst Bullenreiten, Milchkannenstemmen und das Jagd- und Schießkino.

Ein Höhepunkt ist der Wettbewerb „Miss und Mister Bullenball “. Gesucht wird der Nachfolger des Lüdinghauser Duos Franziska Hülsbusch und Jens Kortmann. 

Zum Thema

Einzeltickets für zehn Euro und Gruppentickets für acht Euro gibt es im WN-Ticketshop, Prinzipalmarkt 13-14. erhältlich.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4339726?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F