Drogenhandel Dealer festgenommen

Münster -

Polizisten stellten Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr zwei Drogen-Dealer an der Hammer Straße. Die beiden 30 und 38 Jahre alten Männer waren zuvor einer aufmerksamen Zeugin auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Wolbecker Straße aufgefallen.

Das Foto zeigt mehrere der aufgefundenen „Heroin-Bubbles“.
Das Foto zeigt mehrere der aufgefundenen „Heroin-Bubbles“. Foto: Polizei Münster

Das Duo saß in einem Auto, und immer wieder kamen Personen zur Fahrerseite, tauschten sich kurz mit den Insassen aus und gingen dann wieder fort, berichtet die Polizei. Anschließend fuhr der graue Wagen los.

Hinzugerufene Polizisten stoppten das Fahrzeug. Bei der Durchsuchung der beiden Männer und des Fahrzeugs fanden die Beamten insgesamt circa 130 Gramm Heroin, zehn Gramm Kokain, mehrere Heroinersatzmittel und einen dreistelligen Bargeldbetrag.

Die beiden Münsteraner wurden festgenommen. Noch am Mittwoch soll der 38-Jährige einem Richter vorgeführt werden. Er ist schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3750183?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F