Umbau an der Salzstraße Sinn-Leffers zieht bald um - kommt Primark?

Münster -

Das Modehaus Sinn-Leffers steht kurz vor dem Umzug. Das Modeunternehmen räumt sein Haus an der Salzstraße und wird am 1. März an der Voßgasse auf einer wesentlich kleineren Fläche neu eröffnen. Dafür soll Primark als Nachmieter an der Salzstraße feststehen.

Von Gabriele Hillmoth
Mit einem Räumungsverkauf wegen eines Umbaus wirbt Sinn-Leffers, dabei geht das Modehaus nach eigenen Angaben nach der Bauphase nicht mehr in das Haus zurück.
Mit einem Räumungsverkauf wegen eines Umbaus wirbt Sinn-Leffers, dabei geht das Modehaus nach eigenen Angaben nach der Bauphase nicht mehr in das Haus zurück. Foto: Oliver Werner

Der Textildiscounter Primark soll der neue Mieter im jetzigen Sinn-Leffers-Gebäude an der Salzstraße in Münster sein. Offiziell bestätigt wird dies nicht, Immobilieneigentümerin Redevco in Düsseldorf schweigt. Fest steht aber, der Umbau des Geschäftsgebäudes zwischen Salzstraße und Alter Steinweg in der münsterischen Innenstadt beginnt am 1. Februar und wird mindestens zwei Jahre dauern. Eine Verkaufsfläche von rund 7000 Quadratmeter wird entkernt und umgebaut.

Bis zum 1. Februar muss auch Vormieter Sinn-Leffers sein Geschäft räumen. „Räumungsverkauf wegen Umbau“ propagiert das Unternehmen, dabei ist Ende Januar dort endgültig Schluss. Am 1. März, so sehen es die Pläne des Modehauses vor, wird Sinn-Leffers an der Voßgasse 3 neben der Volksbank Münster wieder neu eröffnen.

Neue Sinn-Leffers-Filiale deutlich kleiner

Natürlich sei die Fläche wesentlich kleiner als die heutige, bedauert Lutz Hockemeyer, Leiter der Sinn-Leffers-Filiale an der Salzstraße. Er vergleicht die Größe im neuen Ladenlokal mit der des heutigen Erdgeschosses. Aufgrund des eingeschränkten Platzangebotes sei darum auch nur ein begrenztes Angebot möglich, erklärt Hockemeyer und spricht von der Kernkompetenz des Hauses. Sinn-Leffers habe sich darum entschieden, die Abteilung „Frauen mit Format“ sowie die Wäsche- und Strumpfabteilung und unter anderem auch die Hosen- und Strickabteilungen für Frauen mitzunehmen. Insgesamt 15 Mitarbeiter werden auf der Ausweichfläche nach Angaben des Unternehmens beschäftigt sein.

Rund 25 Prozent der Belegschaft, sagt Lutz Hockemeyer, hätten das Unternehmen bereits verlassen und neue Arbeitsplätze gefunden. Zehn Mitarbeiter würden in eine neue Sinn-Leffers-Filiale nach Hagen wechseln, dazu gehörten auch drei Auszubildende aus Münster. Eine Hand voll Mitarbeiter, so Hockemeyer, habe sich nicht für eine Ausweichfläche entschieden. Der Chef der münsterischen Filiale, der ohnehin bereits die beiden Häuser in Münster und Bielefeld betreut, wird künftig in erster Linie in Bielefeld anzutreffen sein.

Was aus der Filiale Münster wird, das weiß zurzeit niemand zu sagen, betont er. Eine Rückkehr an den heutigen Standort? Nichts sei ausgeschlossen, so Hockemeyer. Wunsch sei es, so groß wie bisher in Münster zu bleiben: „Doch wir wissen nie, was kommt.“ Am liebsten sei ihnen ein Haus mit rund 5000 Quadratmetern.

„Für die Mitarbeiter ist es eine stressige Zeit“

Die Belegschaft des Modehauses räumt momentan auf jeder Etage. Das Untergeschoss ist wie leer gefegt, auch auf allen anderen Ebenen sind Flächen bereits leer. 20 Container, mit Müll gefüllt, sind bereits entsorgt, viele der rund 200 Schaufensterfiguren verkauft. Vor wenigen Tagen befanden sich noch rund 80 000 Artikel im Haus an der Salzstraße.

„Für die Mitarbeiter ist es eine stressige Zeit“, sagt die stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Mechthild Husemann. Aufgrund der reduzierten Stammbelegschaft seien inzwischen Aushilfen eingestellt worden. Eigentlich hätten sie ein Abschiedsfest für die Belegschaft geplant, so Husemann, dies aber unfair den Kollegen gegenüber empfunden, die noch keinen Job gefunden haben. Mechthild Husemann ist seit Jahrzehnten im Haus. „Wir haben schon so viel gestemmt“, sagt die Betriebsrätin und erinnert an die Insolvenz vor mehr als sechs Jahren. Darum, fügt sie hinzu, packten auch jetzt alle mit an.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3734117?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F