Narrenzunft vom Zwinger Hohe Auszeichnung für Werner Fehmer

Münster -

Die Narrenzunft vom Zwinger hat dem Sänger Werner Fehmer die Kalli-Winter-Medaille überreicht – eine hohe Ehrung.

Von Reinhold Kringel
Die Kalli-Winter-Medaille wurde an den Sänger und Komponisten Werner Fehmer (2.v.l.) verliehen. Carsten Ruhe (l.) wurde zum Senator ernannt, Anton Kij (r.) zum Ehrensenator.
Die Kalli-Winter-Medaille wurde an den Sänger und Komponisten Werner Fehmer (2.v.l.) verliehen. Carsten Ruhe (l.) wurde zum Senator ernannt, Anton Kij (r.) zum Ehrensenator. Foto: rkr

Der Sänger, Texter und Komponist Werner Fehmer wurde am Sonntag von der „Narrenzunft vom Zwinger“ mit der Kalli-Winter-Medaille geehrt. Die Medaille erinnert an den Komponisten und Texter bekannter Karnevalslieder wie „Zwischen Rathaus und Lamberti“ und „Der Türme von Lamberti“.

Werner Fehmer ist seit Jahrzehnten ebenfalls musikalisch für den münsterischen Karneval tätig. Die NVZ wollte ihm mit der Ordensverleihung für seine aktive Mitarbeit in der Pflege des närrischen Brauchtums und Gesangs danken.

Zudem wurde Anton Kij zum Ehrensenator ernannt und Carsten Ruhe zum Senator. Alle drei mussten traditionell Knabbeln verspeisen. Sie werden aus Zwieback, Milch und Kognak zubereitet.

Bei dem Senatsfrühschoppen im „Wersehof“ gab es ein karnevalistisches Programm mit vereinseigenen Akteuren und den Mitgliedern befreundeter Gesellschaften. Die NVZ-Jungfrauen zeigten das Märchen von Rotkäppchen einmal anders, und die Aasee-Sternchen ihre Schneeflöckchen-Show. Von den Schlossgeistern zeigten die Hüpfer ihr tänzerisches Können, und die Aasee-Nixen begeisterten mit ihrem Show-Tanz. Alexandra Böninghoff und Kerstin Ogriseck stellten drei Flaschengeister vor und verwirrten das Publikum mit ihren schnellen Wortspielen.

Großen Beifall bekam auch der Marine Shanty Chor unter Leitung von Eckhard Lechermann, obwohl er keine Karnevalslieder, sondern sein beliebtes Shanty-Programm präsentierte. Zum Abschluss der Veranstaltung stimmte Präsident Karl-Heinz Vergers das beliebte Karnevalslied „Am Rosenmontag sehen wir uns wieder“ an und alle Besucher und Vereinsmitglieder stimmten mit ein.

Die Kalli-Winter-Medaille wird seit 1980 verliehen. Sie erinnert an den 1975 auf der Bühne der Halle Münsterland verstorbenen Kalli Winter und wird an Akteure des Karnevals verliehen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3729188?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F