An der Siemensstraße Fahrrad-Discounter kommt nach Münster

Münster -

An der Siemensstraße soll schon bald ein Fahrraddiscounter seine Pforten öffnen. Das hat unsere Zeitung erfahren.

Von Andreas Hasenkamp
 
  Foto: Andrea Warnecke

In die vor gut zwei Jahren geschlossene Filiale der Fahrradkette B.O.C. an der Siemensstraße zieht neues Leben ein. Nach Informationen unserer Zeitung wird der Fahrrad-Discounter „Lucky Bike.de“ GmbH dort in Kürze auf 2500 Quadratmetern Fahrräder anbieten.

Das 1994 gegründete Unternehmen mit 19 Filialen ist Teil der Lucky Bike/ Radlbauer-Gruppe. Das Unternehmen verspricht eine „große Auswahl an Fahrrädern, Fahrradzubehör und Fahrradbekleidung von Markenherstellern zu Tiefstpreisen“.

In Münster inserierte das Unternehmen Anfang Januar verschiedene Stellenangebote, unter anderem für Verkaufsleiter und Kassierer, Werkstattleiter und Mechaniker. Bereits in Münster ansässig ist die „Lucky-Bike Radlbauer sales marketing“ GmbH – an der Pablo-Picasso-Straße 3.

2013 hatte die Stadt Münster die Neubauwünsche des französischen Sport- und Fahrrad-Discounters Decathlon an der Siemensstraße abgelehnt – zum Schutz des Einzelhandels im Zentrum, hieß es damals.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3729186?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F