Nelles spricht beim Neujahrsempfang der Stadt Uni-Rektorin: Mehr Ehrgeiz, weniger Klagen

Münster -

Mehr Ehrgeiz, weniger Selbstmitleid! In einer engagierten, aber auch kritischen Rede hat die Uni-Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles die politisch Verantwortlichen und die Stadtgesellschaft von Münster am Sonntag aufgefordert, die Stadtentwicklung voranzutreiben und dabei den Wert der Hochschulen zu respektieren.

Von Klaus Baumeister
Der Neujahrsempfang der Stadt im Rathaus von Münster.
Der Neujahrsempfang der Stadt im Rathaus von Münster. Foto: Oliver Werner

In Teilen der Bevölkerung gebe es noch immer eine „bräsige Unbeweglichkeit“, die dazu führe, dass jede wegfallene Behörde als „persönlicher Angriff“ betrachtet werde. Angesichts der vielen Klagen übersehe die Stadt aber oft sich bietenden Chancen, so Nelles.

Manchmal sei es zum Wohl der Stadt einfach erforderlich, „den Mund zu halten“ und auf den beharrlichen Ausbau bestehender Einrichtungen zu setzen, statt den Verlust zu beklagen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3728244?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F