Maskenbildner kämpfen um Meistertitel „Außerirdische“ unter sich

Münster -

Angehende Maskenbildner kämpfen in Düsseldorf um die Deutsche Meisterschaft. Caroline Gast aus Münster hat sich qualifiziert.

Außerirdische lautet das Thema der Meisterschaft, an der die Auszubildende Caroline Gast vom Theater Münster teilnehmen wird.
Außerirdische lautet das Thema der Meisterschaft, an der die Auszubildende Caroline Gast vom Theater Münster teilnehmen wird. Foto: Messe Düsseldorf

Caroline Gast vom Theater Münster gehört zu den engagierten deutschen Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben, heißt es in einer Pressemitteilung der Messe Düsseldorf. Die eingereichte Bewerbungsmappe überzeugte die Jury, und so wird Caroline Gast am 6. März (Sonntag) um 13 Uhr ihr Können vor den Augen zahlreicher Experten beweisen müssen.

Die Deutsche Meisterschaft wird anlässlich der „make-up artist design show“, einer Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet.

Zum Meisterschaftsthema „Außerirdische“ werden die acht Teilnehmerinnen die Bewohner ferner Galaxien zum Leben erwecken: kriegerische Klingone, hoch entwickelte Androide oder Meister Yodas langohrige Verwandtschaft.

Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden.

Während der Arbeitszeit bewertet eine internationale Jury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien. Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, hat die fachliche Leitung des Wettbewerbs übernommen.

Die Siegerehrung erfolgt ebenfalls am 6. März. Die „make-up artist design show“ ist die einzige Deutsche Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3724193?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F