Johannes Oerding präsentierte in Münsters Jovel seine aktuelle Erfolgs-CD
Er „brennt“ beim Live-Auftritt

Münster -

Zwei Jahre sei es her, so der Wahlhamburger Johannes Oerding, dass er mit Band in seiner Geburtsstadt Münster gastiert habe. Dazwischen seien sie als Vorgruppe mit Joe Cocker getourt und hätten ihre vierte CD mit dem Titel „Alles brennt“ produziert. 

Sonntag, 08.03.2015, 15:52 Uhr aktualisiert: 08.03.2015, 16:53 Uhr
Johannes Oerding begeisterte sein Publikum im ausverkauften Jovel mit eingängigem, soulig angehauchtem deutschen Pop. Foto: Gunnar A. Pier

Ein wirkliches Heimspiel sei die Rückkehr in seine Geburtsstadt aber nicht, denn er habe damals nur den Kreißsaal der Raphaelsklinik von innen gesehen, aufgewachsen sei er am Niederrhein . Sein Auftritt im gut gefüllten Jovel war nach Recklinghausen die zweite Station der aktuellen Tour, die den Musiker in annähernd fünfzig Städte führen wird.

Im Mittelpunkt des zweieinhalbstündigen Konzerts standen naturgemäß die zwölf Songs der neuen Scheibe, die für sich selbst sprechende Titel wie „Ich will noch nicht nach Hause“, „Nie wieder Alkohol“ oder „Gesucht und nichts gefunden“ tragen und als eingängige Pop-Arrangements mit souligen Einsprengseln einen breiteren Publikumsgeschmack bedienen.

Schon nach den ersten, manchmal sogar etwas pompös daherkommenden Gigs (Bandbesetzung Bass, Gitarren, Drums und Keyboard) wurde gegenüber der Studioeinspielung klar, dass Oerding Bühne und Publikum braucht, um seine Stärken auszuspielen. Dennoch dauerte es etwas, bis der Funke übersprang und die Fans bei den Gute-Laune-Liedern ihre Textsicherheit unter Beweis stellen konnten.

Johannes Oerding 2015 in Münster

1/43
  • 150306-24

    Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Sebó im Vorprogramm von Johannes Oerding im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Das Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Sebó im Vorprogramm von Johannes Oerding im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Das Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Sebó im Vorprogramm von Johannes Oerding im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Sebó im Vorprogramm von Johannes Oerding im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Am 6. März 2015 spielt Johannes Oerding im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tournee im ausverkauften Jovel.

    Foto: Gunnar A. Pier

Wirklich markant und individuell ist die Musik des 33-Jährigen allerdings nicht. Sie bietet nur selten etwas „Aufregendes“, wie einer seiner neuen Songs – „Turbulenzen“ – suggerieren mag. Als sich dies während eines Bass-Solos zu ändern schien, wurde der Weg schnell wieder zurück zum „Normalen“ eingeschlagen. Einen überdurchschnittlich sorgfältigen Texter kann man Oerding leider kaum nennen. Überraschend viele schiefe Bilder und Gemeinplätze schaffen sich in den Liedern Raum.

Seine besten Momente hatte Oerding beim „nostalgischen Medley“, als er im Duett mit seinem Gitarristen, je nur mit der Akustischen „bewaffnet“, ältere Songs vortrug. Eindrucksvoll auch, wenn es balladesk wurde wie beispielsweise in „Zweites Gesicht“, einem Liebeslied.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3121433?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker