Laer „Gefährliche Liebschaften“

Laer -

Die schönsten Verbrechen geschehen aus Liebe. Das erfolgreiche Krimiautorenpaar Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer hat sogar einen Beruf daraus gemacht. Gemeinsam sind die beiden am 12. Mai (Freitag) um 20 Uhr im Rahmen der neuen Krimireihe „Mörderisches vom Mühlenhoek“ des Laerer Kulturprogramms im Waldschlösschen in Laer zu Gast und lesen heitere Kurzkrimis, in denen Mann und Frau sich gefährlich nahe kommen.

Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer gastieren am 12. Mai (Freitag) im Rahmen des Laerer Kulturprogramms im „Waldschlösschen.“
Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer gastieren am 12. Mai (Freitag) im Rahmen des Laerer Kulturprogramms im „Waldschlösschen.“

Die schönsten Verbrechen geschehen aus Liebe. Das erfolgreiche Krimiautorenpaar Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer hat sogar einen Beruf daraus gemacht. Gemeinsam sind die beiden am 12. Mai (Freitag) um 20 Uhr im Rahmen der neuen Krimireihe „Mörderisches vom Mühlenhoek“ des Laerer Kulturprogramms im Waldschlösschen in Laer zu Gast und lesen heitere Kurzkrimis, in denen Mann und Frau sich gefährlich nahe kommen. Dazu gibt es „schaurig-schöne Liebeslieder“. Die beiden ZDF-Drehbuchautoren aus Münster lassen Privatschnüffler Wilsberg ermitteln. Sie leuchten Beziehungskisten aus, retten Kröten, zählen Kalorien und nehmen einen Kosenamen-Experten aufs Korn.

Gelesen wird mal miteinander, mal gegeneinander, und für die musikalische Umrahmung sorgt Sandra Lüpkes mit ihren Liedern, ihrem Gesang, Melodika und Flügelhorn.

Der Vorverkauf für die Lesung ist bereits angelaufen. Karten gibt es beim Dorfmarketingverein im „Alten Speicher“ (werktags von 9 bis 12 Uhr, Telefon 0 25 54/91 06 10) sowie bei den Laerer Geldinstituten und in der Gaststätte „Waldschlösschen“.

Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro im Vorverkauf und zwölf Euro an der Abendkasse (ermäßigt acht beziehungsweise zehn Euro)

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4798900?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F