Laer/Horstmar Wer folgt auf Jürgen Hausfeld?

Laer/Horstmar -

Wer wird der Nachfolger von Jürgen Hausfeld?“ lautet die spannende Frage

Am Wochenende feiert die Schützengesellschaft Niedern-Altenburg ihr Schützenfest. Los geht es bereits am morgigen Freitag (28. April) um 17 Uhr mit dem Grünholen. Anschließend folgen die Zeltabnahme und die erste Belastungsprobe der Mannschaft.

Am Samstag (29. April) starten die Mitglieder und Frauen um 13 Uhr mit dem Ausschmücken des Zeltes, in dem dann auch um 18.30 Uhr der Gottesdienst stattfindet. Ihm folgt ab 20 Uhr der große Festball des amtierenden Königspaares Jürgen und Jörg Hausfeld.

Der Sonntag (30. April) beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Um 14.30 Uhr treten die Schützinnen und Schützen vor dem Festzelt an. Die Fahne wird eingeholt, die Jubelkönige geehrt und anschließend mit musikalischer Begleitung der Stadtkapelle und des Spielmannszuges Horstmar zur Vogelstange abmarschiert, um den oder die neue Regent/in zu ermitteln.

Um 17 Uhr ist die Übergabe der Königskette geplant. Ihr folgt das Abholen des Königspaares beim Vereinswirt. Um 20.30 Uhr schließen sich die Polonaise und der Königsball an. An beiden Abenden spielt die Gruppe „Start Up“.

Wer am Montag (1. Mai) noch eine ruhige Hand hat, kann während des Familienfrühschoppens ab 10.30 Uhr beim Darten seine Treffsicherheit unter Beweis stellen. Für die Frauen und Männer ist am Nachmittag im Festzelt ein Kaffee- und Kuchenbuffet angerichtet. Für die kleinen Besucher gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten.

Das Kinderschützenfest wird, wie bereits im vergangenen Jahr, auf das Sommerfest verlegt.

Alle Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte sind willkommen.​

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4791429?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F