Jubiläum Posaunenchor feiert den 65. Geburtstag

Horstmar/Laer/Borghorst -

Seinen 65. Geburtstag kann in diesem Jahr der Posaunenchor der evangelischen Gesamtgemeinde Borghorst-Horstmar-Laer feiern. Aus diesem Anlass gestalten die Musiker am kommenden Sonntag (30. Dezember) einen Gottesdienst, der um 15 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Ss. Cosmas und Damian in Leer beginnt. In dessen Verlauf wird Vorsitzender Lothar Rietschel die Mitglieder Manfred Blömker, Michael Kamolz und Rolf Linke für ihre 25-jährige Treue zum Posaunenchor ehren.

Von Sabine Niestert

Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die evangelische Kirchengemeinde am kommenden Sonntag (30. Dezember) um 15 Uhr in die katholische Ss.-Cosmas-und-Damian-Kirche nach Leer ein. Nicht nur die Gemeindeglieder, sondern auch die katholischen Christen sind dazu willkommen.

Jeden fünften Sonntag im Monat wird dieser Gottesdienst für die evangelische Gesamtgemeinde Borghorst-Horstmar-Laer angeboten.

Anlässlich seine 65-jährigen Bestehens übernimmt der Posaunenchor dieses Mal nicht nur die musikalische, sondern auch die liturgische Gestaltung des Gottesdienstes, der unter dem Thema „. . .Wie begegne ich Dir?“ steht. „Wie soll ich dich empfangen“, lautet die Frage der Liedpredigt, bei der sich Text und Musik abwechseln werden. Während des Gottesdienstes wird Vorsitzender Lothar Rietschel die Mitglieder Manfred Blömker, Michael Kamolz und Rolf Linke für ihre 25-jährige Treue zum Posaunenchor ehren.

Zu den beliebten Aktivitäten der Musiker gehört das traditionelle Kurrende-Blasen am vierten Adventssonntag. Dabei hat der Posaunenchor zunächst vor der Marienkirche in Holthausen gespielt. Weitere Stationen waren die evangelische Matthäuskirche in Laer, die Bahnhofssiedlung sowie die Erlöserkirche und das St.-Gertrudis-Haus in Horstmar. Das ungemütliche Schmuddelwetter hat den Freiluft-Einsatz für die Akteure nicht gerade angenehm gemacht.

Früher hatten die Musiker noch mehr Stationen beim Kurrende-Blasen, die sie mit dem Bus abgefahren haben. Heute sind sie mit Privatwagen unterwegs. 13 Mitglieder gehören dem Posaunenchor zurzeit an. Sie kommen aus Schöppingen, Borghorst, Emsdetten, Laer-Holthausen und Emsdetten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6281892?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F