Woodstock-Revival in Greven
Leo Lyons

Leo Lyons stand mit Ten Years After auf der Bühne von Woodstock und battelte sich mit Leadgitarrist Alvin Lee in dem legendären Longlayer „I‘m going home“. Der Mann aus Mansfield in Nottingshirham war schon früh mit Lee und einer Band namens Jaybirds unterwegs gewesen, die sich dann in Ten Years After umbenannte. Er spielte unter anderem mit UFO, Magnum, Waysted und Procol Harum. Heute ist er mit dem Trio „Hundred Seventy Split“ unterwegs.

Mittwoch, 12.06.2019, 07:44 Uhr aktualisiert: 12.06.2019, 07:46 Uhr
Leo Lyons Foto: Woodstock-Festival
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6682565?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Gebrochene Teddybeine und verschluckte Buntstifte
Nach dem Röntgen steht fest: Stoff-Schneemann Olaf hat ein gebrochenes Bein. Die fünfjährige Leni und die Ärzte haben ihn behandelt – und gekuschelt.
Nachrichten-Ticker