BusinessBeach am 11. Juli
Netzwerken in Urlaubsatmosphäre

Greven -

„Die Sonnenbrille kann ich absetzen“ . . . „Für das Foto ziehe ich die Jacke aus“ . . . Das Wetter spielte beim Pressetermin für den BusinessBeach 2019 noch nicht mit. Doch das wird sich mit Sicherheit bis zum 11. Juli (Donnerstag) ändern, wenn am Abend das Netzwerktreffen am Grevener Beach stattfindet. „Beim ersten Mal ging die Teilnehmerzahl direkt von 0 auf 500“, sagt Roland Bendig vom Unternehmen Seilstarter aus Nordwalde, das die Veranstaltung organisiert. Er hofft, dass es bei der dritten Auflage noch mehr werden. Die Einladungen gehen in den nächsten Tagen an die Unternehmer raus.

Freitag, 17.05.2019, 07:52 Uhr aktualisiert: 17.05.2019, 08:00 Uhr
Organisatoren, Partner und Sponsoren rühren die Werbetrommel für den BusinessBeach 2019. Foto: Jan-Philipp Jenke

Der BusinessBeach bringt Unternehmen aus der gesamten Region des Münsterlandes und weit darüber hinaus zusammen, um die persönliche Kommunikation und den direkten Austausch in den Vordergrund zu stellen. Das Besondere ist laut Roland Bendig, dass sich bei dieser Veranstaltung mehrere Netzwerke mischen: die Wirtschaftsvereinigung Steinfurt (WVS), das Wirtschaftsforum Greven (Wifo), die Gesellschaft zur Entwicklung und Förderung der Wirtschaft in der Stadt Greven (GFW), das Business Network International Region Nordwest (BNI) sowie die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt).

Zum BusinessBeach werden rund zehn Pagodenzelte aufgebaut, es werden Cocktails und etwas zum Essen serviert. Hauptsponsor ist Social-Media-Schule.com. Weitere Sponsoren sind Schlichtmann Hallenbau (Heek), Estima Personalmanagement (Münster), Autohaus Kiefer (Greven), Isotec (Greven), Greve Ingenieure (Osnabrück) und Köster Energie (Saerbeck).

Zum Thema

Anmeldungen sind auch im Internet unter www.businessbeach.de möglich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6618411?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker