Ladendiebstahl Zwei Pullover geklaut

In der Grevener Innenstadt ist am Dienstagnachmittag ein Pärchen nach einem Ladendiebstahl geflüchtet.

 
  Foto: Anne Eckrodt

Greven Das Duo hatte sich um kurz vor 14 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft an der Marktstraße aufgehalten. Als die Beiden das Geschäft wieder verließen, ertönte ein Diebstahlalarm, offensichtlich ausgelöst durch die männliche Person.

Eine Angestellte forderte den etwa 50-Jährigen auf zurückzukommen, was dieser auch machte. Dann hob der Mann die Arme, wobei deutlich wurde, dass er etwas unter seinem Pullover versteckt hatte. Im nächsten Moment stieß er die Verkäuferin zur Seite und flüchtete. Wie sich herausstellte, waren zwei Pullover im Gesamtwert von 300 Euro gestohlen worden.

Die beiden Unbekannten waren etwa 50 Jahre alt. Die Frau hatte glatte Haare, die zum Zopf gebunden waren. Der Mann war etwa 185 cm groß, hatte kurze, dunkle Haare und war Brillenträger. Er hatte eine hagere, dünne Statur und war mit einer dunklen Hose und einer dunklen, hüftlangen Jacke bekleidet.

Die Polizei bittet um Hinweise unter ' 02571 / 928-4455.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5626746?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F