Brauchtum am Sonntag Zwölf Osterfeuer statt über 60

Greven -

Was früher erlaubt war, ist jetzt verboten. Aus 60 Osterfeuern wird ein Dutzend mit Genehmigung.

In Gimbte (wo 2014 dieses Foto entstand) wird es auch dieses Jahr wieder ein Osterfeuer geben. Private Veranstaltungen im kleinen Kreis sind hingegen verboten.
In Gimbte (wo 2014 dieses Foto entstand) wird es auch dieses Jahr wieder ein Osterfeuer geben. Private Veranstaltungen im kleinen Kreis sind hingegen verboten. Foto: Jannis Beckermann

Die Zahl der Osterfeuer erreicht längst nicht mehr jene der Vorjahre, und doch sollte jeder am Ostersonntag (1. April) etwas passendes in der Nähe finden. An zwölf Stellen im Stadtgebiet finden laut Mitteilung der Stadt angemeldete Osterfeuer statt. Von diesem Jahr an dürfen nur noch größere Vereine, Organisationen oder Kirchengemeinden den Brauch mit dem Feuer als öffentlich zugängliche Veranstaltungen durchführen – private Feuer im kleineren Kreis sind dagegen aus Sicherheitsgründen und wegen der hohen Feinstaubbelastung verboten. Mitarbeiter der Stadt werden am Ostersonntag im gesamten Stadtgebiet kontrollieren, ob auch nicht angemeldete/private Feuer brennen. In solchen Fällen drohen den Verantwortlichen Bußgelder im dreistelligen Eurobereich.

Im Rathaus sind diese Anmeldungen für Osterfeuer eingegangen:

► Siedlergemeinschaft Am Franz-Felix-See, Ort: Hegemanns Damm 8

► Pfadfinderschaft St. Franziskus Reckenfeld, Ort: Am Ende der Adlerstraße

► Schützenverein Greven-Westerode 1666, Ort: Am Mühlenbach, Ackerfläche gegenüber Hausnummer 16 bzw. 26

► Ferienpark Westheide, Ort: Altenberger Straße 23

► Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte, Ort: Ackerfläche an der Gimbter Heide, Höhe Hausnummer 40

► Schützenverein Herbern 1739, Ort: Ackerfläche auf dem Grundstück Herberner Mersch 8

► Katholische Kirchengemeinde Schmedehausen, Ort: Ostbeverner Straße 15

► Schützenverein Bockholt-Guntrup, Ort: Guntruper Straße

► Schützenverein Vosskotten-Floth, Ort: Ecke Hanseller Straße/Max-Klemens-Kanal (gegenüber Gaststätte Zum Vosskotten)

► DPSG Stamm St. Josef Greven, Ort: Elbinger Straße, Hof Berkenheide

► Schützenverein Aldrup 1588 e.V., Ort: Aldruper Brink, westlich der ehemaligen Schule

► Schützenverein Wentrup, Ort: Fläche zwischen Kroner Heide 20 (Hof Stegemann) und Kroner Heide 26 (Hof Averbeck).

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5622565?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F