Vosskotten-Schützen wählen Tanzen nach dem Osterfeuer

greven -

Die Schützen vom Vosskotten haben gewählt und laden ein zum Osterfeuer.

Der Vorstand am Vosskotten (v.l.n.r.): Josef Westers, Theo Beckersjürgen, Heinrich Semesdiek, Julia Kurney, Vereinswirt Guido Temme, Stephan Eilers, Robert Nordhorn, Jens Schlautmann, Yvonne Eilers, Holger Krumbeck, Tanja Katthöfer.
Der Vorstand am Vosskotten (v.l.n.r.): Josef Westers, Theo Beckersjürgen, Heinrich Semesdiek, Julia Kurney, Vereinswirt Guido Temme, Stephan Eilers, Robert Nordhorn, Jens Schlautmann, Yvonne Eilers, Holger Krumbeck, Tanja Katthöfer. Foto: Vosskotten

Bei der Generalversammlung des Schützenvereins Vosskotten-Floth wurde unter anderem auch ein Teil des Vorstandes neu- bzw. wiedergewählt.

Im militärischen Vorstand wurde der Adjutant Sebastian Vrede erneut für zwei Jahre gewählt. Josef Westers bekleidet das Amt des neuen Hauptmanns. Neuer und alter Vorsitzender ist Robert Nordhorn, auch Julia Kurney ist weiterhin die 1. Schriftführerin. Ebenso blieb Theo Beckersjürgen der 2. Beisitzer. Als 2. Kassierer wurde Heinrich Semesdiek für zwei Jahre an die Seite von Andreas Otto ausgewählt. 2. Kassenprüfer wurde Melanie Matuschewska.

Es wird am Vosskotten aber nicht nur gewählt, auch freut der Schützenverein sich auf das anstehende Osterfeuer am kommenden Sonntag.

Alle sind herzlich eingeladen, um 19 Uhr wird das Feuer entzündet, heißt es in einer Pressemitteilung. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Nach dem Osterfeuer geht es im Saal der Vereinsgaststätte „Zum Vosskotten“ mit DJ Markus weiter. Der Eintritt ist natürlich frei.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5622529?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F