Tag der Offenen Tür in der Gesamtschule
Stimmgabel, Spanisch und Schulsanitäter

Greven -

Grevens Gesamtschule muss werben. Erstmals nimmt sie jetzt auch Schüler für die Oberstufe auf.

Dienstag, 30.01.2018, 18:34 Uhr aktualisiert: 30.01.2018, 18:40 Uhr
An vielen Stationen waren die Kinder und alle anderen Besucher eingeladen, nicht nur zuzuschauen, sondern aktiv mitzumachen und auszuprobieren.  

Mit der Filmmelodie „Star Wars“, vorgetragen vom Schulorchester, und einer Darbietung der Turnerinnen und Turner der Klassen 5 bis 8 eröffnete am Sonntag die Gesamtschule Greven ihren gut besuchten Tag der offenen Tür in der Rönnehalle. Schulleiter Ingo Krimphoff begrüßte Kinder, Eltern und weitere Gäste. Der Didaktische Leiter Roland Hericks hatte mit dem Kollegium zu den Aspekten „Erfolgreiche Entwicklung“ und „Gewinnbringende Vielfalt“ des Leitbildes der Gesamtschule einen erlebnisreichen Rundgang mit 22 Stationen zusammengestellt.

Ein Versuch, bei dem einer Stimmgabel ein Sirenenton entlockt wurde, war nur eine der vielen Mitmachaktionen, denen sich die Kinder den Nachmittag über widmen konnten. Sie lernten die Sprachen Spanisch und Niederländisch kennen, die ab Klasse sechs gewählt werden können, und erhielten Einblicke in das Fach Latein, das als zweite oder dritte Fremdsprache angewählt werden kann. Im Computerraum wurde intensiv an Laptops gearbeitet, das Lernbüro präsentierte sich, und die Kinder konnten kooperative Lernformen ausprobieren. Die Kinder und Eltern hatten die Chance, sich in der Technik zu erproben und den Vorträgen des Forder- und Förderprojekts FFP zu folgen. Sie waren staunende Zuschauer beim Schwarzlichttheater der Kurse Darstellen und Gestalten, besuchten die Förderinsel, lösten Wettbewerbsaufgaben bei NW MINT und erlebten Bausteine des Pädagogik- Unterrichts und des Sozialkompetenztrainings.

Die Gäste verfolgten gebannt den Endausscheid beim Mausefallen-Rennauto-Weitfahren, bei dem sich das Team „Teletubbies“ durchsetzte. Die Viertklässler nähten und bastelten und erkundeten zahlreiche weitere Schul-Angebote. Der Förderverein versorgte die Gäste kulinarisch.

Auch die Schülergenossenschaft stellte sich vor. Thema waren zudem das einzigartige Projekt Sommerlager, die Schulsanitäter und Schülerlotsen sowie das offene Mittagsangebot.

Tag der offenen Tür in der Gesamtschule

1/23
  • DSC01352.jpg Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
  • Foto: Schule
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5470886?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker