Noch 4,6 Prozent Arbeitslosenquote Arbeitslosenquote sinkt weiter

Greven -

In der Arbeitslosenstatistik hat Greven nach wie vor die Rote Laterne des Kreises inne – teilt sich den letzten Platz nun aber mit einer anderen Stadt: Steinfurt. Aktuell liegt die Arbeitslosenquote in den beiden Kommunen bei 4,6 Prozent. Noch vor einem Jahr meldete Greven eine Quote von 5,7 Prozent. Der drastische Rückgangs der Arbeitslosenzahlen in Greven hat vor allem konjunkturelle Gründe – die Wirtschaft boomt, Fach- und Hilfskräfte sind so gefragt wie selten zuvor.

957 Menschen in Greven können davon (noch) nicht profitieren: Sie sind arbeitssuchend gemeldet. Einen Monat zuvor waren es noch 991. Den Höchststand weist die Statistik für Februar 2017 aus: Damals waren in Greven 1307 Menschen ohne Job.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5397647?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F