Christuskirche „Offene Kirche“ – auf einen Sprung ins Gotteshaus

Greven -

Die evangelische Gemeinde bietet im Sommer wieder die „offene Kirche“ an.

Für alle Menschen, die in der Hektik des Alltags etwas Ruhe suchen oder vielleicht auch nur kurz Innehalten wollen, bietet die Christuskirche in den Sommermonaten erneut die „Offene Kirche“ an. Gerne sind Interessierte eingeladen nicht nur am Sonntag, sondern auch unter der Woche „auf einen Sprung“ vorbei zu kommen: „Nach der Arbeit, vor dem Einkauf, in der Mittagspause. Setzen Sie sich für einige Minuten in eine Kirchenbank, zünden eine Kerze an, schreiben ein Gebet oder eine Bitte in ein Anliegenbuch“, heißt es dazu in der Einladung der Gemeinde.

Viele Menschen, junge und alte, Frauen und Männer, Touristen und Flaneure, Passanten und Einwohner, Menschen aus unterschiedlichen Ländern und nicht nur Christinnen und Christen haben in der Vergangenheit die offene Kirche besucht.

Das bewährte Team um Pfarrer Jörn Witthinrich, Renate Kösters, Erika Kunkel, Doris Möde, Christiane und Klaus Stübing und Gisela Wermeling steht von 16 bis 18 Uhr immer mittwochs ab dem 3. Mai geräuschlos im Hintergrund für Interessierte zur Verfügung. „Gerne informiert Sie der anwesende Mitarbeiter über kommende Termine, anstehende Ereignisse oder hört einfach nur zu“, heißt es weiter.

Das Angebot der Offenen Kirche ist kostenlos und unverbindlich. Interessierten steht es frei, am Ausgang eine kleine Spende für karitative Zwecke oder die Gemeindearbeit zu hinterlegen, heißt es abschließend.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793740?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F