Kommentar Falsche Treue

Türkisch-islamische Gemeinde

Man wünschte sich, bei allem Verständnis für die Zwickmühle, in der die türkisch-islamische Gemeinde steckt, klarere Worte. Ein Wort, dass es nicht sein kann, dass Menschen eingesperrt werden, weil sie sich kritisch äußern. Dass es nicht sein kann, dass Imame dazu missbraucht werden, Gemeindemitglieder auszuspähen. Aber es scheint, dass viele Türken, die in der Grevener Moschee aktiv sind, eine solche Kritik als Nestbeschmutzung, als Verrat an ihrer alten Heimat sehen. Das ist falsch verstandene Treue. Nicht Erdogan hat diese Loyalität verdient. Sondern die Demokratie. Hier und in der Türkei.

Monika Gerharz

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793728?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F