Neues aus dem Rathaus
Generationswechsel: Neuer Chef in der Bauordnung

Greven -

Der Generationenwechsel im Rathaus schreitet voran: Als Chef der Bauordnung hat jetzt der der 34-jährige Marc Diericks die Nachfolge von Michael Anthes angetreten.

Mittwoch, 20.01.2016, 18:01 Uhr
Neuer Mann in der Bauordnung: Marc Diericks (rechts) hat Platz genommen. Uwe Kunze freut sich über den neuen Kollegen. Foto: Stadt Greven

Der Generationenwechsel im Rathaus geht weiter: Seit dem 4. Januar leitet Marc Diericks den Fachdienst Bauordnung und –beratung bei der Stadt. Der 38-jährige Bauingenieur tritt damit die Nachfolge von Michael Anthes an. Schwerpunkte seines Aufgabenbereiches sind Baugenehmigungsverfahren, die Kontrolle der Einhaltung von Bauvorschriften sowie Prüfungen von Sonderbauten, informiert die Stadt über den neuen leitenden Mitarbeiter.

Diericks war nach seinem Studium bei zwei münsterländischen Unternehmen als Bauingenieur tätig, bis er 2007 den Dienst bei der Stadt Oelde antrat. Dort arbeitete er im Fachdienst Bauordnung, seit 2013 war er zudem technischer Rechnungsprüfer der Stadt Oelde. Er lebt mit seiner Familie in Münster.

Der Fachdienst Bauordnung und –beratung gehört zum Fachbereich Bürgerdienste und Recht. Fachbereichsleiter Uwe Kunze freut sich, dass die Stelle wieder besetzt ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3750629?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker