Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Bilanz "sicher.leben.mobil - Brummis im Blick"

Steinfurt (ots) - Am Donnerstag (12.09.) gab es bundesweit den Aktionstag "sicher.mobil.leben - Brummis im Blick". Die Polizei im Kreis Steinfurt hat sich auch an der Aktion beteiligt. Insgesamt wurden 33 LKW kontrolliert. Dabei waren nicht alle vorschriftsmäßig unterwegs. Unter anderem wurden sechs Fahrzeuge in Bezug auf ihre Ladungssicherheit kontrolliert. Drei Fahrer durften ihre Fahrt erst fortsetzen, nachdem sie die Ladung ordnungsgemäß gesichert hatten. 5 Fahrer haben die Lenk- und Ruhezeiten überschritten. 4 Fahrer waren zu schnell unterwegs und einer überholte im Überholverbot. Insgesamt kontrollierte die Polizei von 6 - 18 Uhr die LKW Fahrer im Kreis Steinfurt bei dieser Aktion. Die Beamten bekamen dabei auch immer wieder positive Rückmeldungen von LKW Fahrern, die diese Aktion begrüßten.

Freitag, 13.09.2019, 09:16 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6923255?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker