Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Fahrzeugteile entwendet

Rheine (ots) - Unbekannte Täter durchtrennten an der Oldenburger Straße einen Maschendrahtzaun, um auf das Grundstück eines Autohauses gelangen. Dies muss in der Zeit zwischen dem frühen Dienstagabend, 17.30 Uhr und Mittwochmorgen (12.06.2019), 07.30 Uhr, gewesen sein. Auf dem Areal gingen sie zu den dort abgestellten Fahrzeugen. Von zwei hochwertigen Pkw Mercedes entfernten sie gewaltsam die vorderen Stoßstangen, um danach die Frontscheinwerfer abzubauen und zu entwenden. Des Weiteren schlugen sie an den beiden Pkw jeweils eine Seitenscheibe ein. Aus einem Auto entwendeten die aus der Mittelkonsole die Elektronik. Zudem stahlen sie ein Lenkrad inklusive Airbag, sowie einen Tachometer. In einem dritten Mercedes wurden Räder mit hochwertigen Alufelgen entwendet. Dazu wurde der Pkw aufgebockt und auf Pflastersteine abgestellt. Der Sachschaden sowie der Wert des Diebesgutes liegen mit 20.000 Euro bzw. 25.000 Euro deutlich im fünfstelligen Eurobereich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die Spuren am Tatort gesichert. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Mittwoch, 12.06.2019, 15:31 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6685377?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Radfahrer besprüht Autofahrer mit Pfefferspray
Vorfall auf der Bismarckallee: Radfahrer besprüht Autofahrer mit Pfefferspray
Nachrichten-Ticker