Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Brandmeldungen

Rheine (ots) - Die Polizei ist zu drei verschiedenen Orten im Stadtgebiet gerufen worden, an denen es aus unbekannten Gründen gebrannt hat. Die eingesetzten Beamten dokumenteierten die Brandsituationen vor Ort und leiteten Verfahren ein.

Mittwoch, 15.05.2019, 15:30 Uhr

Ort: Rheine-Rodde, Listweg, Nähe Friedhof Zeit: Dienstag,
14.05.2019, 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr In der Nähe des Friedhofs löschte
die Feuerwehr einen kleinen, brennenden Abfall-/Laubhaufen. In der
Nähe waren zwei Jugendliche gesehen worden. Die Polizei hat
diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.

Ort: Bühnertstraße, vor Garagenzufahrt Zeit: Mittwoch, 15.05.2019,
01.00 Uhr bis 01.30 Uhr Vor einer Garagenzufahrt brannten eine Hecke
und eine Holzbank. Das Feuer konnte mit Eimern Wasser gelöscht
werden.

Ort: Waldhügel, Waldmarkstraße Zeit: Dienstag, 14.05.2019, 18.00
Uhr bis Mittwoch, 15.05.2019, 06.40 Uhr Im Waldstück Waldhügel wurde
eine noch glimmende Kiefer festgestellt. Diese war durch das Feuer
bereits so stark beschädigt worden, dass sie gefällt werden musste.
Die Polizei bittet in allen drei Fällen um Hinweise unter Telefon
05971/938-4215.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6614747?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker