Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Rheine, Fahrraddiebstahl vereitelt

Rheine (ots) - Zwei junge Männer aus Rheine haben am Donnerstagabend (13.09.), gegen 22.15 Uhr, einen Fahrraddiebstahl vereitelt. Sie beobachteten zwei Männer, die sich an den Fahrradständern an der Bahnhofsrückseite aufhielten und versuchten ein Fahrradschloss aufzubrechen. Sie informierten die Polizei. Als die vermeintlichen Fahrraddiebe die beiden Rheinenser bemerkten, bewarfen sie sie mit einem metallenen Fahrradständer, verfehlten sie jedoch glücklicherweise knapp. In der Nähe des Tatortes konnte die hinzugerufene Polizeistreife die beiden Männer festnehmen. Es handelte sich um zwei 24 und 39 Jahre alte Männer aus Salzbergen. Beide erwartet nun ein Strafverfahren. An einem Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

Freitag, 14.09.2018, 14:30 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6049516?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker