Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Ibbenbüren, Verkehrsunfall

Ibbenbüren (ots) - Ein 27-jähriger Autofahrer aus Ibbenbüren war am späten Dienstagabend (27.03.2018) auf dem Dörnebrink unterwegs. Den Schilderungen und Spuren zufolge fuhr er am Kreisverkehr Ledder Straße geradeaus, prallte auf dem Kreisel gegen ein Verkehrszeichen und kam schließlich rechtsseitig auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der PKW wurde dabei vollkommen beschädigt. Der Schaden am Auto beträgt etwa 2.000 Euro. Der 27-Jährige und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die Beamten stellten während der Unfallaufnahme einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem 27-Jährigen fest. Um festzustellen, ob er unter Drogen- und/oder Drogeneinfluss stand, wurden ihm Blutproben entnommen.

Mittwoch, 28.03.2018, 15:20 Uhr

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5624554?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker