Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Kreis Steinfurt, Einbrüche/Sachbeschädigungen

Steinfurt (ots) - Ort: Rheine, Zum Vennegroben, Firmenareal Zeit: Montag, 29.01.2018, 17.00 Uhr bis Dienstag, 30.01.2018, 07.15 Uhr Unbekannte begaben sich auf ein Firmengelände und brachen dort einen Lagerplatz auf. Es wurden mehr als zehn 11kg-Gasflaschen entwendet. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Dienstag, 30.01.2018, 16:10 Uhr

Ort: Emsdetten, Kolpingstraße, Wohnhaus Zeit: Dienstag,
30.01.2018, 07.20 Uhr bis 09.45 Uhr Ein Zeuge bemerkte an dem
Wohnhaus eine weit geöffnete Eingangstür. Diese war mit brachialer
Gewalt geöffnet worden. Die Täter hatten die Räume betreten und
Schränke sowie Schubladen durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen
wurden Schmuckstücke gestohlen. Hinweise bitte unter Telefon
02572/9306-4415.

Ort: Lotte, Ockerweg, Wohnhaus Zeit: Montag, 29.01.2018, 15.00 Uhr
Eine Bewohnerin hörte Geräusche im Flur und glaubte an die Rückkehr
eines Verwandten. Als auf Zuruf keine Antwort kam, wollte sie
nachsehen. In dem Moment verließ jemand das Gebäude. Die Frau vernahm
noch das Knallen der Haustür. Es wurde offenbar nichts gestohlen.
Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Steinfurt-Borghorst, Meerstraße 1, Geschäft Zeit: Montag,
29.01.2018, 20.15 Uhr bis Dienstag, 30.01.2018, 07.05 Uhr Unbekannte
brachen eine Nebeneingangstür eines Bekleidungsgeschäftes auf.
Vermutlich haben sie das Geschäft nicht mehr betreten. Der
Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon
02551/15-4115.

Ort: Ibbenbüren-Laggenbeck, Rotkäppchenweg, Mehrfamilienhaus Zeit:
Dienstag, 30.01.2018, 08.10 Uhr bis 11.30 Uhr Unbekannte brachen in
dem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstür auf. Es wurden verschiedene
Zimmer durchsucht. Offenbar wurde Bargeld gestohlen. Hinweise bitte
unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Ibbenbüren, Osnabrücker Straße, Bäckerei Zeit: Samstag,
27.01.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 29.01.2018, 05.50 Uhr Unbekannte
brachen eine Zugangstür auf und suchten offenbar nach Bargeld. Über
die aufgebrochene Tür verließen sie die Geschäftsräume wieder.
Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Horstmar-Leer, Haltener Straße, Wohnhaus Zeit: Samstag,
27.01.2018, 15.45 Uhr bis 23.45 Uhr Unbekannte verschafften sich
Zugang zu dem Wohnhaus und suchten nach Wertgegenständen. In einem
Schrank fanden sie Schmuckstücke, die sie mitnahmen. Hinweise bitte
unter Telefon 02551/15-4115.

Ort: Neuenkirchen, Theresienstraße Zeit: Freitag, 26.01.2018,
16.00 Uhr bis Sonntag, 28.01.2018., 18.00 Uhr Unbekannte verschafften
sich über die Terrassentür Zugang zu dem Einfamilienhaus. Im
Obergeschoss wurden sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht.
Dabei entwendeten die Täter Bargeld -ausländische Währungen-,
Manschettenknöpfe und eine Taschenuhr. Der Sachschaden beträgt einige
Hundert Euro. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Emsdetten, Taubenstraße, Tankstelle Zeit: Dienstag,
30.01.2018, 03.18 Uhr Zwei unbekannte Täter haben um 03.18 Uhr eine
Scheibe des Verkaufsraums zertrümmert. Dazu benutzten sie einen
Pflasterstein und einen Gullideckel. Aus dem Geschäftsraum
entwendeten sie eine unbekannte Anzahl Zigarettenstangen sowie zwei
Kassenladen mit Wechselgeld. Beide Personen trugen schwarze
Sturmhauben. Ein Täter trug ein schwarzes Oberteil und eine dunkle
Jeanshose. Der andere Mann trug ein grünliches Oberteil, das im
oberen Bereich weiß abgesetzt war sowie ebenfalls eine dunkle Hose.
Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Tecklenburg, Wechter Straße, Fahrzeugdiebstahl Zeit: Samstag,
27.01.2018, 18.00 Uhr bis Sonntag, 28.01.2018, 12.20 Uhr Ein grauer
Fiat Ducato wurde gestohlen, Kennzeichen TE - SW 333. Hinweise zum
Diebstahl oder jetzigen Standort des Fahrzeuges unter Telefon
05481/9337-4515.

Ort: Ibbenbüren, Am Hedwigsheim, Sachbeschädigung Zeit: Montag,
29.01.2018, 17.00 Uhr bis Dienstag, 30.01.2018, 07.00 Uhr Unbekannte
beschädigten in einem Baustellenbereich fünf Nissenleuchten. Drei
Leuchten wurden entwendet. Zudem wurden zwei Lampen der
Gehwegbeleuchtung beschädigt. Hinweise bitte unter Telefon
05451/591-4315.

Ort: Steinfurt-Burgsteinfurt, Pagenstecherweg, Schule Zeit:
Freitag, 26.01.2018, 20.00 Uhr Zwei unbekannte Personen besprühten an
fünf Stellen die Wände des Schulgebäudes mit Farbe. Es waren
verschiedene Buchstaben/Schriftzüge aufgebracht worden. Der
Schaden/das Entfernen der Farbe wird mit etwa 2.000 Euro angegeben.
Die beiden Personen waren 16 bis 20 Jahre alt. Eine Person war
komplett schwarz gekleidet, die andere Person trug eine dunkle Hose
und eine graue Jacke, mit schwarzem Viereck im Schulterbereich.
Hinweise bitte unter Telefon 02551/15-4115.

Ort: Emsdetten, Rheiner Straße, PKW Zeit: Montag, 29.01.2018,
22.00 Uhr bis Dienstag, 30.01.2018, 11.50 Uhr An einem grauen Toyota
wurden zwei Reifen zerstochen. Hinweise bitte unter Telefon
02572/9306-4415.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5470580?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Smileys und ein Herzchen für Billerbecks Bürgermeisterin
Eine Stunde lang nahm sich Marion Dirks Zeit, alle WhatsApp-Anfragen zu beantworten.
Nachrichten-Ticker