Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Lengerich, Einbrecher unterwegs

Lengerich (ots) - Die Polizei hat die Ermittlungen zu mehreren Einbrüchen aufgenommen, die sich zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen (26.01.) in Lengerich ereignet haben. In allen Fällen hat die Polizei die Spuren gesichert. Die Ermittler suchen Zeugen, die im Bereich der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise bitte unter Telefon 05481/9337-4515.

Montag, 29.01.2018, 14:21 Uhr

Ort: Lengerich, Raiffeisenstraße, Einbruch in Büroräume Zeit:
Freitag, 26.01.2018, zwischen 02.30 Uhr und 04.00 Uhr Unbekannte
Täter hebelten ein Schiebefenster auf und gelangten in den
Verwaltungstrakt eines Seniorenzentrums. In einem Büroraum hebelten
sie Schränke auf und durchwühlten Schubladen. Ob etwas entwendet
worden ist, steht noch nicht fest.

Ort: Lengerich, Wielandstraße, Einbruch in ein Geschäftshaus Zeit:
zwischen Donnerstag, 21.01.2018, 18.15 Uhr und Freitagmorgen 08.20
Uhr Die Unbekannten versuchten zunächst die Haupteingangstür
aufzuhebeln. Da dies misslang, begaben sie sich zu einem
Nebeneingang, wo sie es ihnen mit massiver Gewalteinwirkung gelang,
die Tür aufzuhebeln. In den Verkaufsräumen suchten sie nach
Wertgegenständen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts
gestohlen.

Ort: Lengerich, Im Hook, Einbruch in zwei Geschäfte Zeit: zwischen
Donnerstag, 21.01.2018, 18.15 Uhr und Freitagmorgen 08.20 Uhr Mit
massiver Gewalt hebelten Unbekannte die Eingangstür zu dem Ladenlokal
auf. In den Geschäftsräumen suchten die Diebe nach Wertgegenständen.
Sie durchsuchten Schränke und Schubladen. Es wurde ein Bargeldbetrag
entwendet. Nur wenige Häuser weiter versuchten die Unbekannten in
einen weiteren Laden einzubrechen. Hier hebelten sie vergeblich an
der Eingangstür. Der Sachschaden beläuft sich hier auf etwa 300 Euro.

Ort: Lengerich, Altstadt, Einbruch in ein Geschäft Zeit: zwischen
Donnerstag, 21.01.2018, 18.00 Uhr und Freitagmorgen 09.40 Uhr
Vergeblich versuchten Einbrecher die Eingangstür zu einem Ladenlokal
aufzuhebeln. Es entstand geringer Sachschaden. Die Täter gelangten
nicht in die Verkaufsräume.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5467243?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Smileys und ein Herzchen für Billerbecks Bürgermeisterin
Eine Stunde lang nahm sich Marion Dirks Zeit, alle WhatsApp-Anfragen zu beantworten.
Nachrichten-Ticker