Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt für Samstag, 27.01.2018

Steinfurt (ots) - - Wettringen - Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt Freitag, 26.01.2018, 19:28 Uhr Ein 56jähriger Pkw-Fahrer befuhr in Wettringen von der Burgsteinfurter Straße kommend die Kirchstraße und beabsichtigte nach links in die Bergstraße abzubiegen. Dabei übersah er eine, die Bergstraße überquerende 87jährige Fußgängerin. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau aus Wettringen auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst transportierte die Verletzte in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Samstag, 27.01.2018, 07:40 Uhr

Lengerich - Einbrecher erbeuten Bargeld Freitag, 26.01.2018, 21:00
Uhr bis 21:30 Uhr Nach bisherigem Ermittlungsstand hebelten bislang
unbekannte Täter in Abwesenheit der Bewohner die Eingangstür zu einem
Reihenhaus in der Straße Widumweg auf und durchsuchten die Wohnräume.
Mit dem erbeuteten Bargeld verließen die Täter das Haus und
flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise und Meldungen
verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Polizei
in Lengerich unter der Rufnummer: 05481-9337-0 entgegen.

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5459472?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker